scrollUpButton
< Zurückgehen

Wie Smart Lock bei Ihnen zu Hause, in Ihrem Unternehmen und bei Kurzzeitvermietungen funktioniert

Du bist dir unsicher, ob ein smartes Türschloss das richtige für dich ist? Hier sind einige Beispiele, wie du tedee in deinem Alltag einsetzen kannst.

 

Mehr Komfort: das smarte Schloss zu deinem Zuhause.

 

Automatisches Öffnen

Mit vollen Händen die Tür öffnen ist jetzt kein Problem mehr! Mit tedee kann das Schloss automatisch geöffnet und die Türfalle eingezogen werden, damit sich die Türe von allein öffnet. So musst du nicht mehr lange nach deinen Schlüsseln suchen.

Entriegeln aus der Ferne

Wenn jemand vorbeikommt, um deine Pflanzen zu gießen, ein Buch auszuleihen oder ein Paket zu liefern, kannst du die Tür bequem aus der Ferne öffnen, egal, wo du bist. Die Tür wird dann auch automatisch wieder abgeschlossen.

Wissen, wer Zuhause ist

Mache dir keine Sorgen mehr, du kannst jetzt eine Benachrichtigung erhalten, wenn dein Kind von der Schule heimkommt. Echtzeitbenachrichtigungen und ein Protokoll geben dir eine Übersicht über die Personen, die dein Zuhause betreten.

Auslösen von Smart-Home-Routinen

Automatisches Einschalten der Lichter beim Nachhause kommen oder automatisches Abschalten der Musik, wenn du dein Zuhause verlässt. Als Teil deines Smart Homes, kann das Schloss als Auslöser für zahlreiche automatisierte Szenen dienen.

Öffnen per Sprachsteuerung oder Smartwatch

Du musst dich nicht mehr beeilen, um die Tür zu öffnen. Sage einfach Siri, Alexa oder Google Assistant, dass die Tür geöffnet werden soll, während du dich für deinen Besuch bereit machst. Auf der Smartwatch kannst du auch einfach auf das entsprechende Widget tippen.

Dienstleistern Zutritt gewähren

Nur einmalig oder vielleicht jeden Dienstagvormittag, mit tedee ist es ein Kinderspiel, Dienstleistern wie einem Putzservice Zutritt zum Haus zu gewähren. Du kannst dauerhafte, zeitbegrenzte oder wiederkehrende digitale Schlüssel konfigurieren.

Lesen Sie mehr darüber, wie ein intelligentes Schloss zu Hause funktioniert.
Sie fragen sich, ob das etwas für Sie ist, aber Sie verwenden kein intelligentes Heimsystem?
Dieser Beitrag beschreibt, warum Sie es trotzdem lieben werden.

 

 

Für Besucher geöffnet: Einsatz in Ferienwohnungen.

 

Zutritt über die App gewähren

Du hast eine Buchung erhalten? Gewähre deinen Gästen den Zutritt zur Wohnung mit nur einem Klick in der App. Die App versendet dann eine E-Mail mit einem Registrierungslink. Wenn sich die Gäste anmelden, hast du den digitalen Schlüssel sofort in der Hand.

Aufenthaltszeiten kontrollieren

Lege einen festen Zeitraum fest, zu dem die Ferienwohnung zugänglich ist: von der Check-In- bis zur Check-Out-Zeit.

Schlüssel sind überflüssig

Schlüssel können verloren gehen, gestohlen, vergessen oder sogar kopiert werden. Mit dem smarten Türschloss sind zusätzliche Schlüssel überflüssig und du musst keine Schlüssel mehr nachmachen lassen.

Keine Terminprobleme

Um einen Schlüssel an die Gäste zu übergeben und ihn wieder zurückzunehmen müssen Termine vereinbart werden. Das ist für dich und deine Gäste ein zusätzlicher Zeitaufwand. Mit tedee hast du keinen Zeitdruck mehr, deine Gäste können zu einer beliebigen Zeit ankommen und die Tür mit ihrem Smartphone öffnen.

Aus der Ferne vermieten

Egal wo du bist, tedee macht es leicht, Dienstleistern wie einem Putzservice oder Handwerkern Zugang zu deiner Ferienwohnung zu gewähren.

Schlosskontrolle

In der App kannst du im Aktivitätenprotokoll jederzeit nachsehen, wer das Schloss wann betätigt hat. Außerdem kannst du hier den Akkustand einsehen.

 

Bereit fürs Geschäft: Das smarte Türschloss erleichtert die Zugangsverwaltung.

 

Arbeitsschlüssel werden nicht mehr gebraucht

Deine Mitarbeiter verwenden ihre Smartphones jeden Tag. Warum sollten sie dann nicht als Schlüssel genutzt werden. Ein smartes Schloss macht extra Schlüssel oder Zugangskarten überflüssig.

Am Desktop verwalten

Verwalte deine smarten Schlösser, Zugänge für Mitarbeiter und deine Organisationen bequem über das Business-Portal.

Präzise Kontrolle

Du kannst digitale Schlüssel für eine einzelne Tür oder ein ganzes Gebäude, permanente oder Schlüssel für festgelegte Zeiträume – zum Beispiel Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr – verschicken. Außerdem kannst du jederzeit im Aktivitätenprotokoll nachsehen, wer die Schlösser wann benutzt.

Verwaltung teilen

Mit tedee lassen sich drei verschiedene Zugänge erstellen: Besitzer, Administrator und Gast. So kannst du zum Beispiel dem Sicherheitsdienst, dem IT-Service oder Managern erlauben, digitale Schlüssel zu erstellen.

Keine wiederkehrenden Kosten

Der Zugriff auf das tedee Business-Portal ist kostenlos. Somit kostet dich die Zutrittsverwaltung deiner Firma nur so viel, wie das smarte Türschloss.

Individuelle Einstellungen

Die öffentliche, cloud-basierte API bietet deinen Entwicklern die Chance, die smarten Schlösser in verschiedene professionelle Umgebungen zu integrieren: zum Beispiel in Hotels, Wohn- oder Bürogebäuden.

 

Wie ein smartes Schloss die Zutrittsverwaltung in deinem Büro vereinfachen kann