scrollUpButton
Zielone drzwi oraz klawiatura tedee
< Zurückgehen

Sind Sie ein Kurzzeitverwalter? Verwalten Sie mehrere Immobilien einfacher.

Für Verwalter, die mehrere Kurzzeitmietobjekte betreuen, kann es eine Herausforderung sein, alle Buchungen zu bearbeiten, Kundenkontakte zu verwalten und Reinigungsdienste zu organisieren. Du benötigst daher innovative Lösungen, die dir helfen, die Abläufe zu systematisieren und zu automatisieren.

Der schlüssellose Zugang löst alle Probleme herkömmlicher Schlüssel auf einen Schlag und bietet erhebliche Vorteile für dich, deine Mitarbeiter und auch für deine Gäste.

Fernsteuerung, alle Gästeinformationen an einem digitalen Ort, keine Sicherheitsprobleme, weniger Personal, zufriedenere Kunden – das sind nur einige der Vorteile, die die Installation eines smarten Schlosses mit Keypad bietet.

Ein hervorragender Zeitpunkt, um Hauseigentümer zur Investition in ein smartes Schloss mit Keypad zu bewegen, ist die Übernahme einer neuen Immobilie in ihr Angebot. Bereite dich vor und sei dir der Vorteile bewusst, die diese Lösung für beide Seiten mit sich bringt.

Du fragst dich, ob das smarte tedee-Schloss auch für deine Haustür geeignet ist? Mehr Informationen hierzu erhältst du in unserem Blog. Oder ist es vielleicht besser, einen Adapter zu verwenden? Hier findest du einen Vergleich der beiden Installationsmöglichkeiten für ein smartes Türschloss.

Smarte Schlösser vereinfachen die Kurzzeitvermietung von mehreren Immobilien.

Die Branche rund um die Vermietung von Ferienwohnungen ist bei weitem diejenige, die am meisten von der Flexibilität, Sicherheit und Automatisierung profitiert, die smarte Schlösser bieten. 

So wie das Schlüsselkartensystem die Verwendung von altmodischen Schlüsseln in Bürogebäuden nahezu überflüssig gemacht hat, ist zu erwarten, dass es Kurzzeitvermietungen ohne smarte Schlösser wohl in der Zukunft nur noch selten geben wird. Smarte Schlösser verändern die Art und Weise, wie Hausverwaltungen Kurzzeitvermietungen organisieren und überwachen.

Jeder, der Ferienunterkünfte verwaltet weiß, dass die Verwendung physischer Schlüssel durchaus problematisch und stressig sein kann. Die Schlüssel übergeben, einen geeigneten Termin vereinbaren und dabei die Termine der jeweils anderen Person beachten, kann anstrengend sein. Klar, in einer solchen Situation kann man spezielle Schlüsselschließfächer verwenden, aber das ist nicht gerade eine sichere oder bequeme Lösung.

Schließfächer werden von außen angebracht, sodass Unbefugte Zugang erhalten könnten. Das kann dazu führen, dass ein solches Schließfach herausgerissen oder beschädigt und der Schlüssel gestohlen wird. Befindet sich Ihr Mietobjekt in einem Gebäude mit mehreren Zimmern oder Einheiten, z. B. in einem Wohnblock, können verlorene und gestohlene Schlüssel auch den gesamten Block betreffen. Wenn das passiert, werden die Probleme nur noch größer – das Schloss muss ausgetauscht und ein neuer Schlüsselsatz angefertigt werden. Verschwendete Nerven, Zeit und Geld.

Hausverwalter müssen Datum und Uhrzeit der Schlüsselübergabe nicht mehr koordinieren und planen. Mit einem smarten Schloss können die Gäste nach Belieben ein- und auschecken, was zu einem positiven Erlebnis führt. Außerdem: Stell dir vor, du müsstest nicht Dutzende Schlüssel für alle verwalteten Immobilien in deinem Büro mit dir führen.

Die Installation und Konfiguration des smarten Schlosses eröffnet die Möglichkeit, deinen Gästen zusätzliche Annehmlichkeiten zu bieten, z. B. einen früheren Check-In, wenn du feststellst, dass der Reinigungsdienst mit einem Zimmer früher als geplant fertig geworden ist. Mit einem Tastendruck kannst du dies mit deiner Haushälterin bestätigen und deinen neuen Gästen Zutritt gewähren – die so schon einen guten Eindruck von dir haben, bevor sie überhaupt angekommen sind.

Integration mit einer Reservierungssoftware.

Die Ferienvermietungsbranche wächst sehr schnell, was zur Entwicklung zahlreicher Technologien, Tools und Plattformen geführt hat. Diese ermöglichen es Verwaltern mehrerer Immobilien, diese aus der Ferne zu betreiben. Sie helfen dir, viel Zeit und Mühe zu sparen, geben dir die vollständige Kontrolle über dein Geschäft und bieten deinen Gästen einen hochwertigen Service. Auch Hauseigentümer wissen solche Lösungen zu schätzen – sie erhalten so einen Überblick über die Verwaltung ihrer Immobilie.

Wenn du mehrere Immobilien verwaltest, kann selbst eine so einfache Aufgabe wie das Senden einer Nachricht mit einem Zugangscode an eine Haustür problematisch und zeitaufwändig sein. Durch die Synchronisierung des smarten Keypads mit Immobilienverwaltungsplattformen wird das manuelle Senden von Nachrichten unnötig.

Nie mehr Schlüssel für mehrere Wohnungen.

Aber kehren wir zurück zu einfacheren Technologien – physischen Schlüsseln. Wenn du mehrere Immobilien besitzt, sind diese meist weit voneinander entfernt – in verschiedenen Teilen der Stadt. Um die Zustellung und Abholung der Schlüssel und die regelmäßige Änderung der Codes in den Schließfächern zu organisieren, musst du in der Regel mehrere Personen beschäftigen – vor allem in Großstädten. Die Wege können eine ziemliche Herausforderung, und zu Stoßzeiten beinahe unmöglich, sein.

Mit einem smarten Schloss müssen deine Dienstleister nicht mehr zum Mietobjekt fahren. Du kannst dich sogar dafür entscheiden, überhaupt kein Personal mehr zu beschäftigen. Das Verwenden von Schlüsselkästen ist ebenso unnötig. Ein smartes Schloss ist eine Lösung mit vielen Vorteilen.

Steigere deine Mieteinnahmen durch ein smartes Türschloss.

Im Gegensatz zu Langzeitvermietungen kannst du dir mit Kurzzeitvermietungen langfristig einen guten Ruf und Marktwert aufbauen. Die Automatisierung der Vermietung mit einem smarten Keypad gibt den Gästen ein sicheres Gefühl, wenn sie ein Zimmer buchen.

Ein einmaliger Zugangscode wird an den Kunden gesendet, sobald er auf “Buchen” klickt oder auch eine bestimmte Anzahl von Tagen vor der Reservierung. Die Kunden müssen sich nicht fragen, ob ihre Buchung registriert wurde. Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, ohne Dach über dem Kopf am Ferienort zu stehen, nachdem sie viele Kilometer gereist sind – schließlich haben sie bereits die “Schlüssel” erhalten – nur eben in digitaler Form. Und all das erfordert von dir nahezu kein Zutun- es läuft alles ganz von selbst.  Alles, was du tun musst ist, den Vermietungsprozess zu überwachen – aus der Ferne und von überall.

Das smarte Keypad ist die Lösung, bei denen sich deine Gäste ganz entspannt zurücklehnen können – es muss keine App heruntergeladen werden. Notfalls kannst du ihnen einen Zugangscode per SMS schicken, oder sie können ihn in ihrer Brieftasche notieren, um ihn ganz ohne elektronische Geräte zu benutzen.

Eine gute Kommunikation mit deinen Gästen ist der Schlüssel zu guten Bewertungen und einer höheren Anzahl von Buchungen. Selbst die erfahrensten Gastgeber können Schwierigkeiten haben, alles von Buchungsanfragen bis hin zu Gästeanfragen zu bewältigen. Die Automatisierung deiner Nachrichtenübermittlung hilft dir, sich wiederholende Aufgaben zu vermeiden und potenzielle Probleme schnell zu lösen. Alles wird von einem Ort aus verwaltet, um die Kommunikation zu verbessern.

Auch das Wohnungspersonal muss mit ins Boot geholt werden.

OK, aber wie lässt man einen Reinigungsdienst in seine Wohnung? Bei mehreren Buchungen in einer Wohnung müssten die Reinigungskräfte praktisch ständig Zugang haben. Sollen sie ihre eigenen Schlüssel haben – und sie zwischen den Reinigungskräften weitergeben? Sollen Sie sie jedes Mal hereinlassen? Mit herkömmlichen Schlüsseln gibt es dafür keine praktische, schnelle und sichere Lösung.

Mit einem smarten Türschloss mit Keypad kannst du den Zugang zu deiner Wohnung mit einem einmaligen Code gewähren, der für eine bestimmte Person oder einen bestimmten Zeitraum vergeben wird. Der Zugangscode von heute funktioniert vielleicht morgen nicht mehr oder sogar heute nach 14 Uhr. All das wird über eine App oder ein Desktop-Browser-Tool verwaltet. Maximale Kontrolle mit minimalem Aufwand.

Was wird den Hauseigentümern besonders gefallen?

Hauseigentümer werden es besonders zu schätzen wissen, dass smarte Schlösser unauffälig im Haus installiert werden können. Selbst wenn du ein Keypad vor deiner Tür verwendest, werden alle wichtigen Informationen über das smarte Schloss im Inneren gespeichert. Der Diebstahl eines Keypads beeinträchtigt die Sicherheit deiner Türe in keiner Weise, und der günstige Preis verringert das Risiko eines Diebstahls erheblich.

Auch aus Sicht des Eigentümers ist die automatische Türverriegelung unbezahlbar. Schließlich ist es sein Eigentum, das sich in der Immobilie befindet. Da ist es gut zu wissen, dass ein intelligentes Schloss immer auf der Hut ist und den Zugang zur Wohnung überwacht – selbst wenn jemand vergessen hat, die Tür hinter sich abzuschließen.

Vollständig ferngesteuerte Verwaltung – Du musst nicht mehr pendeln, um deine Mietobjekte zu verwalten.

Ein smartes Schloss mit Keypad ist die perfekte Lösung für jede Kurzzeitvermietung. Die Verwaltung des gesamten Prozesses der Vermietung war noch nie so einfach und übersichtlich.

Du oder dein Personal müssen die Gäste nicht mehr persönlich empfangen, um die Schlüssel zu übergeben. Wenn einer deiner Gäste eine Wand verschmutzt hat und diese gestrichen werden muss, musst du nicht mehr extra zum Wohnobjekt fahren, um dem Maler Zutritt zu gewähren. Die Synchronisierung des smarten Schlosses mit Buchungsportalen ermöglicht eine vollständige Automatisierung des Vermietungsprozesses – die Gäste können ein- und auschecken, wann immer sie wollen, ohne persönlichen Kontakt mit einem Fremden.

Wenn du diese smarte Lösung in deinen Verwaltungsprozess integrierst, hast du nicht nur persönliche Vorteile, sondern es macht deine Immobilie langfristig gesehen auch attraktiver, sicherer und profitabler.