Garantie

GARANTIEKARTE

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
TEDEE SPółKA Z OGRANICZONą ODPOWIEDZIALNOćCIą (Gesellschaft mit beschränkter Haftung)
Korrespondenzadresse: Altowa 2, 02-386 Warsaw
Telefon:(+48) 884 088 011
E-Mail: [email protected]

gewährt hiermit dem Kunden eine Garantie auf das Produkt, dem diese Garantiekarte beigefügt ist.

GEGENSTAND, DAUER UND UMFANG DER GARANTIE

  1. GARANTIEGEGENSTAND. Die Garantie deckt die mechanische Haltbarkeit und grundlegende Funktionsweise des Produktes ab. Die App und der Akku sind nicht von der Garantie abgedeckt. Die Garantie bezieht sich auf Produktmängel, die auf eine unsachgemäße Herstellung oder auf Materialfehler, die für die Produktion verwendet wurden, zurückzuführen sind, gemäß den hier festgelegten Bedingungen.
  2. GARANTIEDAUER. Die Garantie gilt für einen Zeitraum von 24 Monaten ab dem Zeitpunkt, wenn der Kunde das Produkt erhalten hat.
  3. AUSNAHMEN. Die Garantie deckt Schäden und Mängel des Produktes nicht ab, die:
    • beim Erhalt des Produktes festgestellt wurden und für die der Kunde gemäß den Garantiebestimmungen keine Reklamation eingereicht hat.
    • durch unsachgemäßen Gebrauch, Einsatz oder Wartung des Produktes verursacht wurden, insbesondere wenn diese abweichend von den Hinweisen in der beigefügten Anleitung sind.
    • durch unsachgemäßen Transport, Lagerung, Verwendung oder Montage durch den Kunden oder einem Dritten verursacht wurden.
    • Kleinstschäden sind, wie Kratzer oder Dellen, die keine Auswirkungen auf die sachgemäße Funktionalität des Produktes haben.
    • sich auf Verschleißteile beziehen, wie zum Beispiel Schutzbeschichtungen, außer diese treten als direkte Ursache von Material- oder Produktionsfehlern auf.
    • physische Beschädigungen sind, wie Kratzer, Verformungen, Brüche oder ähnliche Schäden, und die aufgetreten sind, nachdem der Kunde das Produkt erhalten hat.
    • durch andere Faktoren verursacht wurden, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens sind.
  4. GARANTIEVERFALL. Ungeachtet der vorstehenden Ausnahmen verfällt die Garantie und der Kunde verliert automatisch alle daraus resultierenden Rechte, falls einer der folgenden Umstände eintritt:
    • Durchführung von Änderungen und Reparaturen des Produktes unter Verwendung von Gegenständen und Bestandteilen von Drittanbietern, die nicht vom Unternehmen autorisiert sind. ,
    • Durchführung von Wartungsarbeiten durch Personen, die nicht das Unternehmen vertreten.
    • Modifikationen oder Änderungen des Produktes (durch den Kunden oder einen Dritten) ohne vorherige schriftliche, da sonst nichtige, Zustimmung des Unternehmens.
    • Jegliche Nichtbeachtung der Garantiebestimmungen durch den Kunden, einschließlich des Versäumnisses eine Reklamation gemäß der unten beschriebenen Vorgehensweise einzureichen.
    • Weiterverkauf (Übertragung der Rechte) des Produktes durch den Kunden zugunsten eines Dritten.
  5. GARANTIEUMFANG. Rechte aus der Garantie können durch den Kunden ohne Einschränkungen oder zusätzliche Kosten in der Republik Polen und auf dem Gebiet der Europäischen Union durchgesetzt werden. Der Kunde ist die einzige Person, die durch die Garantie dazu berechtigt ist – die Möglichkeit der Abtretung der Rechte und Pflichten aus der Garantie wird hiermit ausgeschlossen.

RECHTE UND PFLICHTEN DER VERTRAGSPARTNER

  1. GARANTIELEISTUNGEN. Sollte ein Defekt des Produktes von der Garantie abgedeckt sein, hat der Kunde das Recht:
    • eine Reparatur des Produktes (Mängelbeseitigung) oder – falls das Produkt bereits zwei Mal repariert wurde – den Umtausch des defekten Produktes gegen ein neues, mangelfreies Produkt zu verlangen, vorausgesetzt dass das Unternehmen (nach eigenem Ermessen) berechtigt ist ein neues Produkt zu liefern, falls die Reparatur zu hohen Kostenaufwand bedeuten würde. ODER
    • eine Erstattung des Kaufpreises vom Unternehmen zu verlangen, falls ein Umtausch oder eine Reparatur nicht möglich ist.
  2. PFLICHTEN DES KUNDEN. Sollte ein Defekt des Produktes von der Garantie abgedeckt sein, ist der Kunde verpflichtet:
    • unverzüglich – spätestens jedoch am 7. Tag nach Entdeckung des Mangels – eine Reklamation gemäß nachstehendem Absatz 8 einzureichen.
    • alle möglichen Maßnahmen zu ergreifen, um die Ausweitung des Schadensumfangs zu verhindern.
  3. REKLAMATION. Der Kunde sollte die Reklamation per E-Mail oder telefonisch einreichen (an die Kontaktdaten, die oben aufgeführt oder an andere aktuelle Kontaktmöglichkeiten, die das Unternehmen dem Kunden bereit stellt). Zur Vollständigkeit sollte die Reklamation folgendes enthalten: (i) Datum und Nummer der Bestellung, (ii) relevante Kaufbestätigungen, z.B. Rechnung (im Original oder als Scan/Kopie), (iii) Fehlerbeschreibung und (iv) Angabe der vom Kunden bevorzugten Garantieleistung. Das Unternehmen bestätigt den Empfang der Reklamation, indem eine Fallnummer an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse geschickt wird.
  4. VORGEHENSWEISE. Innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der vollständigen Reklamation wird das Unternehmen:
    • die vom Kunden angegebene Garantieleistung erbringen; ODER
    • nach eigenem Ermessen eine andere Garantieleistung erbringen, vorausgesetzt, dass die vom Kunden angegebene Leistung (i) nicht erbracht werden kann oder unverhältnismäßig hohe Kosten verursachen würde, ODER (ii) dem Kunden aufgrund der Garantiebestimmungen nicht zur Verfügung steht.
    • den Kunden über eine neue voraussichtliche Frist für die Bearbeitung der Reklamation/Erbringung der Garantieleistung informieren – falls die Behebung des Schadensumfangs nicht innerhalb der festgelegten Frist möglich ist.
    • den Kunden informieren, falls die Reklamation abgelehnt wird und die Entscheidung begründen, warum die Garantieleistungen nicht erfüllt werden können.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  1. HAFTUNGSVERZICHT. Die Garantie deckt weder die Haftung des Unternehmens für die Konformität des Produktes mit örtlichen Gesetzen, Richtlinien und Vorschriften noch die kompatible Anwendung und Eignung des Produktes für den vom Kunden beabsichtigten Zweck ab. Das Unternehmen haftet nicht für den Verlust, Beschädigungen oder Zerstörungen des Produktes, die durch andere Gründe verursacht wurden, als denen, die durch die Garantie abgedeckt sind, außer andere Bestimmungen sind ausdrücklich gesetzlich vorgeschrieben. Soweit gesetzlich zulässig ist die Haftung des Unternehmens im Rahmen der Garantie ausgeschlossen. Die Garantie schließt die Haftung des Unternehmens aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften, einschließlich und vor allem der Verbraucherschutzrechte, nicht aus.
  2. ANWENDBARES RECHT. Die Garantie unterliegt den verbindlichen Bestimmungen des polnischen Rechts, außer andere örtliche, bedingungslos verbindliche Vorschriften finden Anwendung (vor allem in Bezug auf den Verbraucherschutz).
  3. INDIVIDUELLE ÄNDERUNGEN. Jede individuelle Änderung der Garantiebedingungen, die zwischen dem Kunden und Unternehmen vereinbart werden, müssen schriftlich bestätigt werden, andernfalls sind sie nichtig.
  4. ÄNDERUNGEN. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Garantiebedingungen und den Inhalt der Garantiekarte jederzeit und ohne besonderes Verfahren zu ändern, vorausgesetzt, dass für das bestimmte Produkt die zum Zeitpinkt des Kaufs gültigen Garantiebestimmungen weiterhin verbindlich sind.
  5. GÜLTIGKEIT. Diese Version der Garantiekarte ist ab dem 20. Mai 2020 verbindlich.

 

DEFINITIONEN

Garantie Die Verpflichtung des Unternehmens dem Kunden im Falle eines Produktfehlers eine Garantieleistung im Umfang und unter den Bedingungen, die in der Garantiekarte festgelegt sind, zu erbringen.
Garantiekarte Dieses Dokument, in dem die Bedingungen der Garantieleistungen festgelegt sind, die vom Unternehmen zugunsten des Kunden erbracht werden.
Produkt Ein einsatzbereites Produkt, das vom Unternehmen hergestellt wurde, z.B. ein Türschloss.
Reklamation Eine Information bezüglich eines Produktfehlers, die dem Unternehmen vom Kunden übermittelt wird und mindestens die in Absatz 8 beschriebenen Angaben und Informationen enthält.
Unternehmen Tedee Spółka z organiczoną odpowiedzialnością (haftungsbeschränkte Gesellschaft) mit registriertem Sitz in Warsaw, 2 Altowa Street, 02-386 Warsaw, eingetragen im Unternehmerregister des Nationalen Gerichtsregisters unter der KRS-Nummer: 0000712451, deren Eintragungsakten beim Bezirksgericht der Hauptstadt Warschau in Warsaw, 12. Handelsabteilung des Nationalen Gerichtsregisters, NIP (Steueridentifikationsnummer.): 7010795542, REGON (statistische Nr.): 369188621, aufbewahrt werden, mit einem Stammkapital von PLN 2,400,000
Kunde Eine Rechtsperson, die – als Käufer – einen Produktkaufvertrag mit dem Unternehmen abgeschlossen hat.
Defekt Ein physischer Defekt gemäß 556 § 1 des Polnischen Bürgergesetzbuches.